Mittwoch, 9. August 2017

Interview mit Lotte R. Wöss

Herzlich Willkommen und schön, dass du Zeit für meine Fragen gefunden hast. Dann wollen wir mal anfangen.

***********************
🛋Was ist dir lieber?

*📌Kaffee oder Tee? 📖 Kaffee

*📌Sommer oder Winter? 📖 Sommer

*📌Süßes oder Salziges? 📖Süßes

*📌Früh aufstehen oder Lange schlafen? 📖 Früh aufstehen

************************

🛋Vielleicht magst du uns ein bisschen über dich erzählen?

📖Ich heiße Lotte R. Wöss, bin geboren in Graz und absolvierte nach der Matura die Ausbildung zur 
Diplomierten Krankenschwester. Ich arbeitete mehrere Jahre im Krankenhaus, zuerst in Graz, 
danach in Feldkirch und unterrichtete an der Krankenpflegeschule. 
Ich habe drei erwachsene Kinder und lebe in Rankweil.

🛋Wenn du selbst liest, in welchem Genre dann am Liebsten?

📖Beim Lesen ziehe ich auch Liebesgeschichten vor, eventuell auch Thriller oder Fantasy, Dystopien oder Historische Romane – aber die Liebe sollte immer mitspielen.


🛋 Beschreibe dich und deinen Schreibstil doch mal in 3 Wörtern!

📖Kurz, eindringlich, intensiv.

🛋 Wie bist du zum Schreiben gekommen und wann hast du angefangen zu schreiben?

📖Seit ich denken kann, hatte ich den Kopf voller Fantasien. Schon als Kind habe ich Geschichten erzählt, meistens mir selbst. Später schrieb ich in jeder freien Minute zahlreiche Schulhefte voll.
(Schreibmaschine hatte ich keine, Computer gab’s noch nicht!)

🛋In deinem Roman „Per Handschlag für immer“ geht’s um eine etwas außergewöhnliche Liebesgeschichte. Schreibst du hauptsächlich in diese Richtung oder hast du auch z.b. schon mal einen Krimi geschrieben?

📖Einen Krimi noch nicht, aber humorvolle und schwarze Kurzgeschichten, sowie ein Märchen

🛋Wie entstehen deine Protagonisten? Sind sie immer rein fiktiv? 

📖Zuerst schon, ich stelle aber während des Schreibens fest, dass sie die eine oder andere Eigenschaft
von Personen, die ich kenne, erhalten.

🛋Was darf beim Schreiben nicht fehlen? (Kaffee, Tee, Schokolade, Musik etc)

📖Ich brauche einfach Ruhe, es kommt aber vor, dass ich manchmal daneben etwas nasche.


🛋Welche Bücher sind bisher von dir erschienen? Du darfst Werbung machen ??

📖In „Schmetterlinge im Himmel“ (2015) –geht es um eine Frau, die sich nach dem Drama einer Totgeburt, in dem sie auch noch ihr Ehemann verlässt – wieder ins Leben kämpft und neu verliebt.

📖In „Per Handschlag für immer“ (2016) stehen zwei Menschen mit äußerlichen Handicaps im Mittelpunkt, die einen geschäftlichen Ehevertrag abschließen.


📖In meiner Neuveröffentlichung „Mit Fingerspitzen für immer“ muss ein Pärchen, das sich bereits
getrennt hat, wegen ihres behinderten Kindes wieder zusammenfinden. Dieser Junge ist Autist und
überraschenderweise lernen sie seine Besonderheit schätzen.

📖Dann gibt es noch ein Märchen für Jung und Alt. „Von wegen verhext“ – einer lustigen Adaption des „Froschkönigs“.

🛋 Alle Bücher auf einen Blick habe ich euch hier zusammen gefasst

Alle Bücher auf einen Blick


🛋Arbeitest du grade an neuen Projekten, damit wir Lesestoff bekommen? 

📖Ich überarbeite gerade Band 3 der „Für immer“- Reihe. „Seele an Seele für immer“ . 
Ein Buch, das mich emotional sehr mitgenommen hat, da zwei Menschen, die das Schicksal 
für elf Jahre auseinandergerissen hat nun wieder zusammenfinden. Von Band 4 besteht bereits 
ein Fragment. Die Bücher können jedoch auch einzeln gelesen werden.


🛋 Möchtest du deinen/meinen Lesern noch was sagen?

📖Oje, das fällt mir schwer, ich bin nicht Donald Trump! Aber ich freue mich, wenn es Menschen gibt,
denen ich mit meinen Büchern ein paar spannende Lesemomente bescheren kann.

Vielen Dank liebe Lotte für den tollen Autorentag! Es hat mir viel Spass gemacht. Auch ein Dankeschön an Manuela von Manus Bücherregal für das Planen der Buchbloggerboxen 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen