Donnerstag, 22. Juni 2017

~Rezension~ Rock my Soul von Jamie Shaw


****************************************************
Worum gehts?

Er ist ein Rockstar und verdreht jeder den Kopf – doch um sie für sich zu gewinnen, muss er sich richtig ins Zeug legen …
Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird …

*******************************************************************************

Meine Meinung:

Erstmal sag ich Danke an das Bloggerportal und an Blanvalet für das Rezensionexemplar.

Es handelt sich hier um den dritten und vorletzten Band dieser Reihe. Die ersten Beiden habe ich auch schon gelesen und ich habe sie geliebt. 

Erste Zeilen:
Fast sechs Jahre zuvor. "Bist du sicher, dass du das tun willst?", fragt mich mein Zwillingsbruder, Kaleb. 

Auch diese Geschichte rund um Shawn und Kit hat mich wieder sofort auf der ersten Seiten abgeholt.
Ich war gleich mittendrin und gefangen in dieser Geschichte.
Der Schreibstil von Jamie Shaw ist einfach super. Es liest sich flüssig und einfach. Jamie Shaw hat ausserdem einen schönen bildhaften Stil, sodass ich keine Probleme hatte mir z.B. die
Konzerte und das ganze Feeling drumrum vorzustellen. 


Die Story um Shawn und Kit ist anders als die vorherigen Bücher. Und ich hätte nicht gedacht, dass es wirklich in jedem Band eine Steigerung und vor allem auch eine total andere Geschichte gibt.

Kit - "Ich bin viel zu verloren, um je gefunden werden zu wollen."
Seite 24

Die Protagonisten sind mir super sympathisch .. von Anfang an. Ich liebe, dass sie nicht so aalglatt sind und auch nicht der "Norm" entsprechen. Vor allem Kit gefällt mir sehr gut mit ihrem Style usw.
Toll ist auch, dass alle Jungs der Band und deren Mädels wieder in diesem Buch auftauchen. Man fühlt sich gleich zu Hause. 


Eine ganz klare Leseempfehlung für euch. Diese Reihe mutiert grade zu einer meiner neuen Lieblingsreihen :) Ich freue mich jetzt wahnsinning auf Band 4.

Lieblingsbuch

Mehr Infos gibt es Hier auf Amazon und hier beim Verlag !!
********************************************************

Die Autorin:

Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, erwarb einen Master-Abschluss in Professionellem Schreiben an der Townson University, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Sie ist eine treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie meisten aber liebt sie den Austausch mit ihren Leserinnen.

Quelle: www.amazon.de
www.randomhouse.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen