Samstag, 10. Juni 2017

~Rezension~ Rage - Fight for Desire von Rose Bloom



Rage - Fight for Desire von Rose Bloom
***************************************************************
Worum gehts?
Band eins von insgesamt zwei Bänden. Zweiter Band erscheint im Juli 2017. Die Dunkelheit ist ein tückisches Miststück. Sie überwältigt dich, wenn du nicht damit rechnest, nur um dich dein restliches Leben zu quälen. Doch eigentlich ist es nicht die Dunkelheit, die dir zusetzt, sondern das Gefühl, selbst dafür verantwortlich zu sein und deine Entscheidungen nicht ändern zu können. Nie wieder. Du musst damit leben, am besten allein. Shawn Dawson, genannt Rage, lebt nur für eines: das Kämpfen. Die Mixed-Martial-Arts-Szene, in der er sich bewegt, liegt ihm zu Füßen. Und doch ist er einsam in der selbst geschaffenen Dunkelheit, die ihn umgibt. Als Lauren in sein Leben platzt und von Anfang an keine Scheu hat, sich gegen ihn durchzusetzen, empfindet er zum ersten Mal nach vielen Jahren wieder etwas. Ein Gefühl, das sich, einmal an die Oberfläche gestoßen, nicht mehr unterdrücken lässt. Doch nicht nur Shawn hat mit seiner Vergangenheit zu kämpfen. Auch Lauren ist aus einem ganz bestimmten Grund in die Szene eingestiegen, und dieser hat ganz sicher nichts mit Rage Dawson zu tun.

*****************************************************************************************************
Meine Meinung:

Pünktlich zur Veröffentlichung habe ich nun meine Rezension für euch.

 Das Cover gefällt mir sehr gut und es passt hammermässig zur Story.

Erste Zeilen:
"Dein erster Sieg! Ich kann es immer noch nicht fassen, Tommy!", grölte ich, während Nirvana aus den Boxen meines alten Buick dröhnte.

Was soll ich sagen? Rage ist einfach toll. :) 
Shawn alias Rage ist ein Mann, der ein schweres Schicksal erleben musste und 
aus das er immer noch nicht wieder heraus gekommen ist. Er ist in der Dunkelheit und 
in seinen Kämpfen versunken. Erst als Lauren in sein Leben tritt, scheint er wieder
ein wenig Licht am Ende des Tunnels sehen zu können. Rage ist anders als alle anderen 
Protas von Rose. Rage ist trotz seiner düsteren Aura zum Verlieben.

"Seine Brust hob und senkte sich schnell, sein Gesicht war vollständig verschwitzt und seine Gesichtszüge hart wie Stein. Ich hatte ihn aggressiv erlebt, wütend, aber noch niemals so. Vielleicht war das doch der wahre Shawn. Rage. Es war wie bei Dr. Jekyll und Mr. Hyde."

Rose Bloom hat die beiden Protagonisten sehr gut beschrieben und ausgearbeitet. 
Sie sind sehr komplex genau wie ihre Vergangenheit und Gegenwart. Ich finde beide
sehr gelungen. Ihr Kennenlernen ging nicht zu schnell und nicht zu langsam. Genau richtig.
Auch die erotischen Szenen waren nicht zu schnell da. Rage ist der aggressive BadBoy, der seine Wut 
in den Kämpfen raus lässt, und manchmal leider auch ausserhalb des Käfigs.

Der Schreibstil von Rose ist wie immer sehr leicht und flüssig, es macht Spaß ihre
Geschichten zu lesen. Die Seiten fliegen nur so dahin, und schwuppdiwupp war ich durch.
Sie beschreibt auch die Kampfszenen sehr gut. Man ist förmlich mit im Ring und spürt den 
Kick. Auch das Setting der Kampfarena oder der Trainingshalle kommt super rüber.

Alles in allem ein "Yes" für Rage und Lauren. Kauft Es! Lest Es! Es ist toll.

Kaufen könnt ihr hier
Amazon
******************************************************************************************************
Die Autorin:
Rose Bloom verschlang bereits in ihrer Kindheit wöchentlich mehrere Bücher. Bis sie selbst das Schreiben entdeckte und ihre eigenen Geschichten mit Buntstiften und viel Fantasie in ihre Schulhefte kritzelte.
Leider verlor sich die Leidenschaft des Schreibens mit der Zeit, jedoch nie die für Bücher und das Lesen!
Bis im Januar 2016 ein Traum sie weckte, der sie nicht mehr losließ. In diesem Monat entstand die erste Szene zu dem ersten Teil der "Bad Girls" Reihe: Gwen&Mike.
Seitdem kann sie nicht mehr mit dem Schreiben aufhören und es werden garantiert noch viele weitere Bücher folgen!

Da auch im Leben die Liebe und die Leidenschaft nah beieinander liegen, schreibt Rose Bloom Liebesgeschichten immer mit einem mehr oder weniger großen Anteil an erotischen Szenen


Quelle: www.amazon.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen