Sonntag, 4. Juni 2017

Das Wort zum Sonntag am 04.06.2017

Das Wort zum Sonntag wurde von der lieben Stefanie ins Leben gerufen.
Ihren Blog findet ihr HIER.


Jeden Sonntag gibt's eine Frage für uns, die nicht unbedingt etwas mit Büchern etc. zu tun haben.
Also lasst euch einfach überraschen!!


Heutiges Thema:

Wo kaufe ich meine Bücher?


Überall und Nirgends!? ;)


Nein also ich kaufe meine Bücher, wenn ich welche kaufe, hauptsächlich im Internet. Hauptgrund wir wohnen soweit weg vom nächsten Buchladen, dass es immer eine halbe Weltreise ist.
Amazon (hauptsächlich Ebooks) , Thalia ( da kann ich dann immer Payback-Punkte einlösen).
Ich kaufe aber auch bei Ebay, Rebuy und auch schon bei Booklooker. Allerdings gucke ich bei
den gebrauchten immer ob ein Originalfoto dabei ist. Wenn sie nur das Cover aus dem Netz gezogen haben, lass ich es bleiben. Da kommt oft nichts Gutes bei rum.
Und neuerdings habe ich auch bei Arvelle schon geschaut und auch gekauft. Die Angebote sind oft der Hammer.
Und mittlerweile auch über die Verlage oder Autoren selbst.

Und wo kauft ihr so eure Bücher? Bin gespannt auf eure Antworten.

Kommentare:

  1. Ich kann dir eigentlich nur zu 100% zustimmen. Nur Booklooker hab ich noch nie versucht. Bei Privatkäufen bin ich immer etwas vorsichtig.

    AntwortenLöschen
  2. Bei Arbelle hab ich beim ersten Mal Pech gehabt, deshalb habe ich es noch nicht wieder probiert. Rebuy ist eher meins oder privat. Da hab ich bis jetzt immer Glück gehabt. Der Großteil läuft halt bei mir über Amazon.

    Liebe Grüße Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Bei Arbelle hab ich beim ersten Mal Pech gehabt, deshalb habe ich es noch nicht wieder probiert. Rebuy ist eher meins oder privat. Da hab ich bis jetzt immer Glück gehabt. Der Großteil läuft halt bei mir über Amazon.

    Liebe Grüße Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei rebuy hatte ich auch schon mal Pech, aber das hält mich davon ab dort zu kaufen. Die meiste Zeit ist es gut gelaufen :)

      Löschen
  4. In der Buchhandlung, online aber auch gebraucht bei rebuy und medimops. Bis jetzt hatte ich bei den Gebrauchten immer tolle Exemplare, nehme aber auch nur welche mit Zustand sehr gut, denn ich mag keine abgeschnudelten bücher. Lg Karin <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ja das mache ich auch so. Sehr gut muss sein, sonst kommt schon mal so ein nicht so schönes Exemplar nach Hause.

      Löschen