Sonntag, 16. April 2017

Das Wort zum Sonntag am 16.04.2017



Das Wort zum Sonntag wurde von der lieben Stefanie ins Leben gerufen.

Ihren Blog findet ihr HIER.

Jeden Sonntag gibt's eine Frage für uns, die nicht unbedingt etwas mit Büchern etc. zu tun haben.

Also lasst euch einfach überraschen!!



Heutiges Thema : Der Sinn des Lebens


Wikipedia sagt dazu:
Bei der Frage nach dem Sinn des Lebens geht es um die auf einen Zweck gerichtete (teleologische) Bedeutung des Lebens im Universum an sich oder um die biologische und sozio-kulturelle Evolution, insbesondere des Homo sapiens. Im engsten Sinn ist damit die „Deutung des Verhältnisses, in dem der Mensch zu seiner Welt steht“, gemeint.[1]


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Sinn_des_Lebens
*************************************************************
Der Sinn des Lebens ist etwas, das deinem Leben einen Sinn geben soll. Also etwas zu tun, was dich stolz macht, was dir Spaß macht oder etwas, das bedeutsam ist.

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind.Hermann Hesse

Im Grunde ist es doch so, dass für jeden Der Sinn des Lebens einen anderen Schwerpunkt hat.
Für den einen bedeutet es gut da zu stehen in der Gesellschaft. Für den anderen Glücklich zu sein. Für wieder den nächsten geht nur beides in Verbindung.

Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum.Unbekannt

Ich denke jeder muss für sich den richtigen Weg und seinen Sinn des Lebens selber finden.

Ich bin so wie es ist bei mir, vollstens mit allem zufrieden.

Kommentare:

  1. Eine klasse Idee bei Wiki mal zu stöbern :)

    Schöner Beitrag :-*

    Danke für die Teilnahme!

    AntwortenLöschen