Sonntag, 23. April 2017

Das Wort zum Sonntag am 23.04.2017

Das Wort zum Sonntag wurde von der lieben Stefanie ins Leben gerufen.
Ihren Blog findet ihr HIER.
Jeden Sonntag gibt's eine Frage für uns, die nicht unbedingt etwas mit Büchern etc. zu tun haben.
Also lasst euch einfach überraschen!!
**************************************************************************************
Heutiges Thema: Mein schönstes Erlebnis

Ein schönstes Erlebnis habe ich eigentlich nicht, sondern eher drei :) Ja ich weiß, ich schummel schon wieder :) Egal was soll ich machen?


Das erste Erlebnis war meine Hochzeit. Das war eine super schöne, wenn auch sehr anstrengende Woche.
Mittwochs : Polterabend mit allem drum und dran (viel kaputtes Geschirr, welches wir fegen mussten... na wie kanns auch anders sein.... der eine Besen bricht ab ( Nein, das sollte natürlich nicht so sein..nein "ironieoff") und dann hatten wirs grade alles weg, dann wurde es wieder ausgekippt...tztztztzt :)
Freitags: Standesamtliches Trauung mit allem drum und dran
Reis überall, Auto mit tollem Blumenschmuck, Torte etc.
Samstags: kirchliche Trauung. Mit Kutsche zur Kirche, dann zum Saal. Leckeres Essen, tolle Stimmung ( was nicht zuletzt an unseren super guten Band lag), bis in die Puppen gefeiert.
Wir hatten wirklich eine Hochzeit mit allem drum und dran. War echt klasse.

Dann das zweite tolle Erlebnis. Die Geburt meines ersten Kiindes, auch wenn das alles nicht so ablief, wie man es sich gewünscht hätte. Es gab ein paar Komplikationen und es gab dann einen Kaiserschnitt unter Narkose. Trotzdem
war ein wirkliches tolles Erlebnis und ein Wunder :)

Und Last but not Least: Die Geburt meiner Tochter. Hier  war alles gut. Normale Schwangerschaft, normale Geburt. Alles gut :)

Das waren meine schönsten Erlebnisse und was war euer schönstes??

Kommentare: