Donnerstag, 2. Februar 2017

~Rezension~ Lawless von T.M. Frazier

So nun darf ich euch endlich meine Rezi zu Lawless von T.M.Frazier zeigen.
Vielen Dank an netgalley und Lyx für die Bereitstellung des Ebooks
-------------------------------------------------------------------------
Lawless von T.M. Frazier Band 3 der KingSerie
-------------------------------------------------------------------------
Inhalt:
Für die Liebe bricht er alle Gesetze!
Thia hätte nie gedacht, dass sie eines Tages auf das Versprechen eines
teuflisch gutaussehenden und von Kopf bis Fuß tätowierten Bikers angewiesen
sein könnte. Doch jetzt ist Thias Familie tot, alles, woran sie jemals geglaubt hat,
ausgelöscht – und Bear der Einzige, der sie noch beschützen kann. Als hätte er nicht
genug eigene Probleme, seit er von seinem Vater aus dem MC geworfen wurde und seine
 Brüder ihm zum Abschied das Leben zur Hölle gemacht haben. Doch die junge Thia berührt
 ihn, auf eine bisher ungekannte Weise, und wenn die BEACH BASTARDS ihn eins gelehrt haben,
 dann dass ein Versprechen niemals gebrochen werden darf!
------------------------------------------------------------------------
Meine Meinung:
Es handelt sich hier um Band 3 der King-Reihe von T.M. Frazier und es geht genauso
spannend, brutal und ehrlich weiter wie auch in den ersten beiden Bänden.
Die Geschichte handelt von Thia und Bear, die beide eine harte Vergangenheit hinter sich
haben. Thia, die zu Hause für alles sorgen musste schon als Kind. Und Bear, der in einem
Biker Club gross geworden ist und dort allerhand mit erlebt hat. Und später hin dann auch selber
gemacht hat oder machen musste.
Thia hat Bear kennen gelernt als sie 10 Jahre alt war und er hat ihr ein Versprechen gegeben, dass
sie immer zu ihm kommen könnte, egal was ist. 7 Jahre später will sie nun dieses Versprechen
einlösen. Aber es kommt alles anders wie sie dachte.
Der Schreibstil von Frazier ist hier eher derb und brutal in der Sprache, aber hier gehört es
zur Bikersprache dazu. Es war spannend zu lesen, wie sich alles entwickelt, obwohl ich sicher nicht alle Szenen so gut hätte beschrieben haben müssen. Denn es war teils schon sehr brutal.
Man gewöhnt sich aber  nach einer Zeit daran und dann kann man sehr gut durchlesen. Ich habe das Buch förmlich inhaliert :)
Das Ende war nicht wirklich schön....... :( denn es gab ein offenes Ende....das heisst warten bis der
4te Band heraus kommt, der dann "Soulless" heissen wird.

Bewertung 5/5*****
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Format: Kindle Edition  6,99€
Dateigröße: 1439 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 274 Seiten 13,99€
Verlag: Lyx.digital (2. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ASIN: B01N7EW7L7

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Quelle: https://www.luebbe.de/lyx/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen