Donnerstag, 19. Januar 2017

~Rezension~ Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes




Klappentext:
 Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.
Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.

Meine Meinung:
Titel und Cover: "Ein ganzes halbes Jahr" Okay dachte ich .. klingt interessant, lese ich mal den Klappentext. Auch das Cover ist schön, aber schlicht gehalten.
Geschichte: Ich habe über Facebook und einigen Foren viel Gutes über dieses Buch gelesen, aber ich wusste nicht genau worum es geht. Laut Titel , Cover und Klappentext würde ich sagen, eine ganz normale Liebesgeschichte.
Mich hat die Geschichte erst an "Ziemlich Beste Freunde" erinnert und ich war gespannt, was hier nun passiert. Aber hier werden nicht nur zwei Menschen zu besten Freunden, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Es ist vielmehr eine Entscheidung zur Liebe, zum Leben und zum Sterben. Ich will jetzt aber nicht mehr zuviel verraten :)
Die Autorin beschäftigt sich hier mit einem schwerem Thema, das sie aber gut umgesetzt hat. Ich konnte die Charaktere gut verstehen und ihre Gedanken und Beweggründe nachvollziehen. Schön war es immer zwischendurch aus einer anderen Sichtweise zu lesen. So hatte ich das Gefühl, bei allen Personen einen Einblick in ihr Leben, ihre Gedanken zum Bekommen, da es hier ja nicht nur um die zwei Hauptprotagonisten geht. Bei diesem Thema spielen ja auch Familienangehörige etc. eine Rolle.
Schreibstil:  Die Autorin hat sehr schön und einfühlsam, und gleichzeitig fesselnd geschrieben, dass ich dieses Buch sehr schnell durchgelesen hatte.  Es ist fliessend geschrieben und trotz des Switchens der Protagonisten, habe ich keine Schwierigkeiten gehabt, mit der Geschicht mitzukommen.

Alles in allem ein sehr tolles und einfühlsames  Buch. Es lohnt sich auf jedenfall!!

Bewertung: 5/5 *****

Format: Kindle Edition Dateigröße: 765 KB
Taschenbuch: 544 Seiten Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag;
Auflage: 10 (24. September 2015) Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499266725
ISBN-13: 978-3499266720
Originaltitel: Me Before You
Taschenbuch: 9,99 Euro Ebook: 9,99 Euro

Die Autorin:
 Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in Essex. Mit ihrem Roman «Ein ganzes halbes Jahr», der aktuell in Hollywood verfilmt wird, gelang ihr international der Durchbruch – auch in Deutschland stand der Roman monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste.

Quelle: www.rowohlt.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen