Samstag, 25. November 2017

~Rezension~ Fuck you, Love von Daniela Hartig

Darum gehts:

Floyd van Berg steht auf der Sonnenseite des Lebens. 
Er sieht umwerfend aus und hat genug Geld in der Tasche, um sich keine Sorgen machen zu müssen. Wen interessiert es da schon, dass hinter seiner schönen Fassade Dämonen lauern, die ihm den Schlaf rauben? 
Besonders nach dieser einen Nacht, in der etwas geschehen sein muss, das Floyd gefährlich werden kann. Etwas, das ihn zerstören kann, wenn es an die Oberfläche gelangt. 
Als er auf Storm trifft, das Mädchen, das der Schlüssel zu dem katastrophalen Ereignis zu sein scheint, gerät sein Leben ins Wanken. Will er zulassen, dass Storm an seiner perfekten Fassade kratzt? Will er wissen, was in jener Nacht wirklich geschehen ist? Und will er erfahren, was Liebe tatsächlich bedeutet?
Wenn aus einer harmlosen Party eine Nacht wird, die in einer Katastrophe endet.
Wenn eine einzige Sekunde dein ganzes Leben verändert und du eine getroffene Entscheidung nie wieder rückgängig machen kannst.
Was tust du dann?

***********************************************

Donnerstag, 23. November 2017

~Rezension~ Twice Love, past and present von Helen Marie Rosenits


Darum gehts:
Zum Ende der Besatzungszeit verliebt sich Lucia, eine junge Wienerin, in den englischen Offizier Ryan, doch widrige Umstände trennen sie.
Fast 60 Jahre später entdeckt Grazia, Lucias Tochter, ein Tagebuch, das ihre gewohnte Welt zusammenstürzen lässt.
Die enthüllte Wahrheit treibt sie auf einen Weg, der nicht nur die Bruchstücke ihres bisherigen Daseins neu aneinander fügt, sondern ihrem Leben eine neue Richtung, ein neues Ziel weist.
Wird die Gegenwart erlauben, was die Vergangenheit verweigert hat, nämlich Liebe und Glück?

************************************************************

#15 Klappentext-Donnerstag am 23.11.2017

´

Auch heute bin ich  beim Klappentext - Donnerstag  von Pink Mai Books dabei.

Cover ziehen mich magisch an. Gefällt mir ein Cover nicht, schaue ich mir oft den Klappentext gar nicht erst an. Leider!!! Ich schätze mir entgehen viele tolle Bücher dadurch. 


📘📗📕📒📙📘📗📕📒📙

Ich habe euch heute den Klappentext von einem Buch mitgebracht, das ich vorbestellt habe. Ich freue mich schon sehr auf die Story.

************************************************************
Vor zwei Jahren verbrachten Rose und Jérôme zwei Nächte miteinander, eine Zeit, die keiner von beiden je vergessen hat. Doch so sehr Jérôme ihr Herz auch schneller schlagen lässt – für Rose ist er einer von vielen Fehlern. Immerhin hat Jérôme das Leben eines Menschen beendet. Als er seine Strafe abgesessen hat und ein neues Leben beginnen will, treffen die beiden wieder aufeinander. Mit ihrem Wiedersehen kehrt auch das Herzklopfen zurück, dennoch steht zu viel zwischen ihnen. Als ein Blizzard sie von der Außenwelt abschneidet, werden sie gezwungen, sich ihren Problemen Gefühlen zu stellen.

***********************************************

Und wie findet ihr den KT? Würdet ihr das Buch lesen wollen?

📘📗📕📒📙📘📗📕📒📙

Mehr Informationen und natürlich auch das Cover gibt es HIER!!

Mittwoch, 22. November 2017

Gewinner der CoHo Blogtour

Erstmal möchte ich DANKE sagen!! 

An die Bloggermädels
Es war eine wirklich tolle Blogtour und hat mir mit den Mädels total viel Spaß gemacht. 

An euch Leser:
DANKE, dass ihr bei der Tour dabei ward. So fleißig kommentiert, geliked und geteilt habt. 

***************************************************

Aber jetzt kommen wir zu den Gewinnern:

 "Zurück ins Leben geliebt" geht an Jennifer Siebentaler

Sammelband zu "Will & Layken" geht an Petra Sch.

 "Hope Forever" geht an Svenja Feierabend

 "Maybe Someday" geht an hibiscusflower

 "Love and Confess" geht an Apathy

 "Nächstes Jahr am selben Tag" geht an My.bookmoments

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit euren neuen Büchern.

*****************************************
"Nur noch ein einziges Mal" geht an Prettytigers Bücherregal

Auch dir herzlichen Glückwunsch und viel Vergnügen mit dem neuen Buch

Schickt bitte eine E-Mail mit eurer Adresse unter dem Betreff "CoHo Blogtour" bis zum 26.11.2017 an fa.vanny@googlemail.com



Dienstag, 21. November 2017

Gemeinsam Lesen am 21.11.2017


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von SchlunzenBücher. Dabei soll man immer das Buch vorstellen, dass man aktuell liest. Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt

*********************************************************

  Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du?
Ich bin gestern mit "Twice Love, past and present angefangen und bin erst bei ca. 12 %

                         Darum gehts:
Zum Ende der Besatzungszeit verliebt sich Lucia, eine junge Wienerin, in den englischen Offizier Ryan, doch widrige Umstände trennen sie.
Fast 60 Jahre später entdeckt Grazia, Lucias Tochter, ein Tagebuch, das ihre gewohnte Welt zusammenstürzen lässt.
Die enthüllte Wahrheit treibt sie auf einen Weg, der nicht nur die Bruchstücke ihres bisherigen Daseins neu aneinander fügt, sondern ihrem Leben eine neue Richtung, ein neues Ziel weist.
Wird die Gegenwart erlauben, was die Vergangenheit verweigert hat, nämlich Liebe und  Glück?


Montag, 20. November 2017

~Rezension~ Crashed von Penny L. Chapman


Darum gehts:

HARLAN 
Auf den ersten Blick erinnerte sie mich an jemanden, den ich vor langer Zeit kannte. Ich bin entsetzt, denn sie ist das komplette Gegenteil von ihr. Jetzt hat sie sich in meine Clique und mein Leben gedrängt und stellt es auf den Kopf.
Wie soll ich Frieden finden, wenn sie mich jeden Tag an das erinnert, was ich getan habe? Das, was ich zu vergessen versuche?
Komm mir nicht zu nah … 

STORM
Zuerst fand ich ihn nur attraktiv. Aber je mehr Zeit wir miteinander verbrachten, desto weniger verstand ich ihn.
Immer wirkte er nachdenklich.
Er erträgt meine Nähe nicht, doch ich will herausfinden, was er in sich begraben hat, denn wir sind uns vielleicht ähnlicher, als er denkt. 

******************************************

Samstag, 18. November 2017

~Rezension~ Abandoned von Penny L. Chapman

Darum gehts:

TYLER

Vor vier Jahren nahm sie mir meine Freiheit.
Sie hätte mit mir untergehen müssen, doch nur ich landete im Knast.
Ich habe nichts vergessen. Keinen der Schreie, wenn ich in ihr war.
Keines ihrer Worte, wenn wir alleine waren.
Ich bin zurück. 
Du wirst bezahlen...

BLAKE

Ich habe schreckliche Fehler gemacht.
Der erste war, das Richtige tun zu wollen.
Der zweite, ihn zu unterschätzen.
Ich spüre seine Blicke in meinem Rücken. 
Er will Rache.
Doch ich bin kein Opfer.

***********************************************

Donnerstag, 16. November 2017

~Rezension~ Über zwei Ecken. Verliebt in den Falschen von Katie Weber


Darum gehts:
Bobbie Clark hat es endlich geschafft. Seit einigen Wochen ist die junge Frau auf dem College und raus aus ihrem alten Leben, hinaus in der freien, weiten Welt, von der sie immer träumte. Als ihr dann auch noch ausgerechnet der beliebte und gutaussehende Adam Walker ein freies Zimmer in seinem Haus anbietet, scheint alles perfekt. Bis zu dem Tag, an dem ein zweiter Walker in Bobbies Leben platzt. Adams Zwillingsbruder Cameron ist nämlich so gar kein angenehmer Zeitgenosse. Grimmig und abweisend in seiner Art hält er die zurückhaltende Bobbie auf Abstand. Doch diese hat ohnehin nur Augen für seinen Bruder Adam. Wären da nicht diese seltenen Momente mit Cameron, die Bobbie an allem zweifeln lassen, was sie bisher zu wissen glaubte.

MITBEWOHNER REIHEBand 1: Unter einer Decke - Mitbewohner wider Willen ab 23.01.2017
Band 2: Über zwei Ecken - Verliebt in den Falschen ab 12.11.2017

+++ Jedes Buch der Mitbewohner Reihe ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden +++

**********************************************************

#14 Klappentext-Donnerstag am 16.11.2017

´

Auch heute bin ich  beim Klappentext - Donnerstag  von Pink Mai Books dabei.

Cover ziehen mich magisch an. Gefällt mir ein Cover nicht, schaue ich mir oft den Klappentext gar nicht erst an. Leider!!! Ich schätze mir entgehen viele tolle Bücher dadurch. 


📘📗📕📒📙📘📗📕📒📙

Ich habe euch heute ein Wunschlisten-Buch mitgebracht. Bin gespannt wie euch der Klappentext gefällt.

~Gewinnspiel + Rezension~ Nur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover


Darum gehts:

Den Klappentext zeige ich euch dieses Mal nicht. Ich würde empfehlen euch auf dieses Buch einzulassen ohne den Klappentext vorher zu lesen.
Wenn ihr ihn doch lesen möchtet, gibt es die  Information hier

*********************************************

Dienstag, 14. November 2017

Gemeinsam Lesen am 14.11.2017


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von SchlunzenBücher. Dabei soll man immer das Buch vorstellen, dass man aktuell liest. Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt

*********************************************************
  Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese im Moment "Es war einmal Aleppo" von Jennifer Benkau und bin 3%.

Darum gehts:
Es ist wie ein Schlag ins Gesicht. Antonia kommt mit ihrer Familie aus dem Urlaub, und plötzlich leben mehrere hundert Flüchtlinge nebenan.
Klar – irgendwo müssen sie unterkommen. Aber ausgerechnet hier?
Doch dann trifft Toni auf Shirvan. Und mit jeder skeptischen Frage, die sie ihm stellt, wird die Sache verzwickter.

Colleen Hoover Blogtour - Zurück ins Leben geliebt

💗Halli Hallo meine Lieben 💗

Heute habe ich etwas ganz besonderes für euch. Zusammen mit ein paar tollen Bloggermädels habe ich eine Blogtour der anderen Art geplant. Wir stellen euch alle...ja richtig ALLE Bücher von Colleen Hoover nochmal vor. Und das alles zum Start zum neuen Buch "Nur noch ein einziges Mal".

 Bei diesen netten und tollen Bloggermädels könnt ihr auch wundervolle Beiträge lesen.

Vanessa: Bookalicious
Stefanie: Gedankenvielfalt
Nessi: Nessis Bücher
Kira: Bibliophilie Hermine
Lara: Bookaholics

Jede von uns hat ein anderes Buch für euch. Und das tollste ist, dass es so tolle Gewinne für euch gibt. Also schaut bei allen Blogs vorbei. Gestern gab es bei der lieben Stefanie von Gedankenvielfalt ja einen tollen Beitrag zu "Maybe Someday" und morgen gehts dann bei Lara von Bookaholicsgroup mit "Nächstes Jahr am selben Tag" weiter.

Hier seht ihr auch nochmal den kompletten Fahrplan:

Sonntag, 12. November 2017

~Rezension~ L.A.Stories Hope von S.P. Bräutigam


Darum gehts:
Jedes Buch der Reihe ist abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden. 

Hope ist 27 Jahre alt und lebt mit ihren besten Freundinnen Lauren, Kaylie und Maddie in Los Angeles. Seit drei Monaten ist sie arbeitslos, ein neuer Job als Pressesprecherin beim ansässigen Basketballverein, scheint die Chance. Doch der neue Point Guard Matthew Cooper macht Hope sprachlos. Ihr bester Freund, Barkeeper Niko, gibt ihr Flirtnachhilfe. Wird Hope ihr Glück am Ende in Matthews Armen finden? 
**********************************************

Donnerstag, 9. November 2017

~Rezension~ Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl


Darum gehts:

Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn ...

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts - kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint, und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen ...
**************************************************************

#13 Klappentext Donnerstag am 09.11.2017

´

Auch heute bin ich  beim Klappentext - Donnerstag  von Pink Mai Books dabei.

Cover ziehen mich magisch an. Gefällt mir ein Cover nicht, schaue ich mir oft den Klappentext gar nicht erst an. Leider!!! Ich schätze mir entgehen viele tolle Bücher dadurch. 


📘📗📕📒📙📘📗📕📒📙

Ich habe euch heute auch wieder einen Klappentext mitgebracht, von einem Buch meiner Wunschliste.

********************************************************

Dienstag, 7. November 2017

~Rezension~ Wenn Liebe ein bisschen einfacher wäre von Kate Lynn Mason


Darum gehts:

Jurastudent Ryan und die Kellnerin Isabella könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Ryans Zukunft – inklusive Hochzeit mit seiner Langzeitfreundin – bis ins Detail von seinen wohlhabenden Eltern durchgeplant ist, hält sich Isabella mit ihrem Job im Pub über Wasser, um die medizinische Versorgung ihrer Grandma zu finanzieren. 

Als sich die beiden begegnen, steht sofort fest, dass keiner in das Leben des anderen passt. Auch optisch nicht, denn Isabella liebt Tattoos und Piercings und fällt gern aus der Norm, während Ryan als der heißeste Rugbyspieler der Universität gilt. Doch wie sagt man so schön? Gegensätze ziehen sich an und in diesem Fall gegen alle Vernunft auch aus. Ein fataler Fehler, wenn auch noch Gefühle ins Spiel kommen ...
***********************************************************

Gemeinsam Lesen am 07.11.2017


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von SchlunzenBücher. Dabei soll man immer das Buch vorstellen, dass man aktuell liest. Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt

*********************************************************
  Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese grade mal wieder ein Print und zwar "Berühre mich. Nicht." von Laura Kneidl.
Ich bin auf Seite 59.

                                         Darum gehts:
Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts - kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint, und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen ...

Montag, 6. November 2017

~Rezension~ Sommernachtsblau von Laini Otis


Darum gehts:

Nichts ist Blue Bailey mehr verhasst, als snobistische Männer, die denken, dass sie sich nur aufgrund ihres Geldes alles erlauben dürfen ...
Nichts ist Charles Sutton mehr verhasst, als durchgeknallte Frauen, die denken, dass sie sich nur aufgrund ihres nicht vorhandenen finanziellen Status daneben benehmen dürfen ....

... bis zu jenem Abend, an dem sich ihre Wege kreuzen ...

Donnerstag, 2. November 2017

~Rezension~ Der kleine Teeladen zum Glück von Manuela Inusa


Darum gehts:
Willkommen in der Valerie Lane – der romantischsten Straße der Welt!
Laurie ist glücklich: Als stolze Besitzerin eines kleinen Teeladens in der romantischen Valerie Lane in Oxford, hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. In Laurie’s Tea Corner verkauft sie köstliche Teesorten aus aller Welt, dort duftet es herrlich, und die Kunden fühlen sich wohl. Denn das gemütliche Lädchen strahlt genau dieselbe Harmonie und Wärme aus wie Laurie selbst. Nur das mit der Liebe wollte bisher noch nicht so richtig klappen, obwohl Laurie seit Monaten von Barry, ihrem attraktiven Teelieferanten, träumt. Das muss sich schleunigst ändern, finden Lauries beste Freundinnen, und schmieden einen Plan … 

***********************************************************

~Rezension~ Millionaires Club Holden von Ava Innings



****************************************************
Darum gehts:
Ein Maskenspiel: Um dem goldenen Käfig Hollywoods zu entkommen, schlüpft der Actionstar Holden Fanning in seine wohl bedeutendste Rolle und mimt für die abenteuerlustige Amanda den dominanten Mister Grey.
Während ihrer leidenschaftlichen Treffen, bei denen beide hemmungslos ihre Fantasien ausleben, und sich durch ihre Rollen geschützt in Sicherheit wiegen, bröckelt nach und nach die Fassade. Doch als die Masken schließlich fallen – buchstäblich! –, hält das wahre Leben die größte Bewährungsprobe für das ungleiche Paar bereit.
****************************************************

#13 Klappentext Donnerstag am 02.11.2017

´

Auch heute bin ich  beim Klappentext - Donnerstag  von Pink Mai Books dabei.

Cover ziehen mich magisch an. Gefällt mir ein Cover nicht, schaue ich mir oft den Klappentext gar nicht erst an. Leider!!! Ich schätze mir entgehen viele tolle Bücher dadurch. 


📘📗📕📒📙📘📗📕📒📙

Heute habe ich euch ein Buch mitgebracht, was mir unglaublich gut gefallen hat. Es ist eine wunderbare Geschichte und ich bin gespannt wie euch der Klappentext gefällt.

Mittwoch, 1. November 2017

Mein Lesemonat Oktober 2017

Hallo ihr Lieben :)

Heute ist nun schon wieder der 1te eines neuen Monats. 
Der November ist da und ich habe meinen Okober-Lesemonat für euch.



Insgesamt habe ich 16 Bücher gelesen. Wobei davon 3 Kurzgeschichten waren mit um die 100 Seiten (eins sogar weniger)

Dienstag, 31. Oktober 2017

~Rezension~ Seelenmeer Das Funkeln der Nacht von Thalea Storm


Darum gehts:

Wozu gibt es den Tod, wenn er uns nicht verändert?

Nach einem Schicksalsschlag von schrecklichen Schuldgefühlen geplagt, findet Hannah in der Provinzstadt Brookswell nur schwer ins Leben zurück. Bis sie eines Tages auf den wundersamen Corey trifft, der genauso einsam wie sie selbst zu sein scheint und damit ihre Neugierde weckt. 
Allen Warnungen ihrer Grandma zum Trotz, fühlt Hannah sich von dem rätselhaften Schönling magisch angezogen. Als sie von seinem schaurig-schönen Geheimnis erfährt, ist er bereits so tief in ihr Herz eingedrungen, dass sie es nicht mehr schafft, sich von ihm fernzuhalten. 
An Coreys Seite wird Hannah schneller als gedacht ein Teil seiner mystischen Welt und findet, trotz der Kälte und Leblosigkeit in seinem Wesen, durch ihn zurück ins Leben.
Wenn da nur nicht all diese Geheimnisse und Gefahren um ihn herum lauern würden…
***********************************************************

Interview mit Kim Leopold


 Kim Leopold hat sich meinen Fragen gestellt und ihr dürft nun ihre  Antworten lesen.
Ihr dürft gerne bei Kim vorbei schauen, ich denke
sie freut sich immer über neue Leser 
Aber jetzt erstmal Herzlich Willkommen liebe Kim. Schön, dass du Zeit für meine Frage gefunden hast. Ich will auch gar nicht viel quasseln, lass uns anfangen 
1.Vielleicht magst du dich erstmal kurz vorstellen?
Ich bin Kim, 25 Jahre jung, Autorin und Grafikdesignerin, Markenzeichen: Lächeln. 
2.Erzähl uns mal sechs Fakten über dich, die keiner kennt.
1. Ich mache jeden Morgen mein Bett, 2. am liebsten schaue ich mit meinem Liebsten Serien, während wir essen, 3. ich würde mich lieber gar nicht bewegen, bevor ich meinen Kater von meinem Schoß verscheuche, 4. ich höre lieber zu, als selbst zu reden, 5. ich hätte gerne ein richtiges Büro, und 6. ich esse total gerne diese sauren Pasta-Teile von Haribo, obwohl ich mir damit den halben Mund verätze.
3.Was liebst du besonders am Schreiben?
Die Möglichkeit, neue Welten zu erschaffen, die nicht nur für mich, sondern später auch für meine Leser ein Rückzugsort sein können.
4.Was haben du und dein Schreibstil gemeinsam?
Wir machen keinen Smalltalk und reden nicht um den heißen Brei herum, sondern versuchen so punktgenau wie nur möglich zu sein. Leider fällt es mir dadurch manchmal sehr schwer, Szenen auszuschmücken und meine Lektorin schimpft mit mir.

~Rezension~ Black Heart 1 - Ein Märchen von Gut und Böse von Kim Leopold




Und darum gehts:
„Es war einmal ein blindes Mädchen, welches in einem kleinen Dorf in Norwegen wohnte. Der Verlust der Mutter, die zu Unrecht als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, weckte in ihr alte, magische Fähigkeiten. Nur ein Wächter konnte sie aus dieser lebensbedrohlichen Situation befreien. Sein Name war Mikael ...“

Wie schnell Märchen wahr werden, erfährt Louisa an ihrem achtzehnten Geburtstag. Ihr Leben gerät aus dem Gleichgewicht, denn plötzlich begegnen ihr Gestalten, die keineswegs real sind. Wie gut, dass Alex sich auskennt und ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Aber ist sein plötzliches Auftauchen wirklich Zufall?

Lass dich verzaubern und tritt ein in eine Welt von Gut und Böse!
*****************************************************************

Sonntag, 29. Oktober 2017

Kurzmeinung zu Finger weg von Susanne Fülscher

Und darum gehts:
Das Abi in der Tasche. Und gleich erfüllt sich der nächste Traum: Lisa ergattert den ersehnten Praktikumsplatz beim glamourösen Produzenten Maxime Léon! Klar, jetzt stehen ihr die Türen zur Filmhochschule offen. Obwohl ihr die Arbeit Spaß macht, fühlt sie sich zunehmend unwohl. Ihr Chef macht nicht nur zweideutige Bemerkungen. Er berührt sie auch immer öfter scheinbar zufällig. Als Lisa es nicht länger aushält, beschließt sie ihr Schweigen zu brechen und sich zu wehren.

*************************************************

~Rezension~ Call it Magic Feentanz von Cat Dylan


Darum gehts:
**Hüte dich als Fee vor Vampiren…**
Origami, Partys und gute Freunde: Das ist alles, was die 25-jährige Megan zu ihrem Glück braucht. Solange sie neben ihrem Job als Allround-Talent im eleganten Oceans Hotel noch genügend zum Feiern kommt, ist die Welt für sie in Ordnung. Sogar das plötzliche Liebesglück ihrer besten Freundin Eliza lässt sie nicht unbedingt neidisch, aber doch etwas beunruhigt zurück. Denn Elizas große Liebe ist ausgerechnet der beste Freund von Ash, dem verboten gutaussehenden Sonnyboy, der sich seit ihrer kurzen Affäre nie mehr bei Megan gemeldet hat. Dass Ash 110 Jahre alt ist und aus gutem Grund ihre Nähe meidet, kann Megan natürlich nicht wissen. So wenig wie sie wissen kann, dass auch sie nicht ganz so gewöhnlich ist und ihr Blut Ash daher besonders anzieht…
***********************************************

Freitag, 27. Oktober 2017

~Rezension~ Küsse unter dem Mistelzweig von Mila Summers


Darum gehts:

Eine magische Reise in die verschneiten Highlands
Nach fünf Jahren Beziehung wird Emily wenige Tage vor Weihnachten gegen ein brasilianisches Unterwäschemodel eingetauscht. Kurzerhand entflieht sie dem hektischen Trubel Londons in die Einsamkeit der schottischen Highlands, um sich Gedanken über die Zukunft zu machen.
Doch in dem Cottage, in das sie sich zurückzieht, wartet ein geheimnisvolles Tagebuch auf sie. Was hat diese Geschichte mit dem eigensinnigen Gutsbesitzer Ben zu tun, dessen Anziehungskraft Emilys Herz mehr als einmal höherschlagen lässt? Emily wollte doch in Mìorbhail, dem Ort der Wunder, einfach nur zur Ruhe kommen. 
Als dann auch noch ihr Ex Tom eines Tages bei ihr vor der Tür steht, ist das Chaos perfekt.

*********************************************************

Donnerstag, 26. Oktober 2017

#12 Klappentext-Donnerstag am 26.10.2017

´

Auch heute bin ich  beim Klappentext - Donnerstag  von Pink Mai Books dabei.

Cover ziehen mich magisch an. Gefällt mir ein Cover nicht, schaue ich mir oft den Klappentext gar nicht erst an. Leider!!! Ich schätze mir entgehen viele tolle Bücher dadurch. 


📘📗📕📒📙📘📗📕📒📙


********************************************************

Dies & Das Donnerstag 26.10.2017


Der Dies & Das Donnerstaeng ist eine neue Aktion von Bibliophilie Hermine . 
Es ist ein Wochenrückblick von Donnerstag bis Donnerstag.
Wie zum Beispiel: Was lese ich grade? Ist ein neues Buch eingezogen? Was ist geplant? 
Welchen Film / Serie schaue ich oder fand ich gut? Welchen Beitrag fand ich super? 
Und so weiter und sofort. Alles was einem so einfällt!



Ich habe diesmal echt lange für "Feentanz" von Cat Dylan gebraucht, denn ich habe es erst gestern beendet. Das lag aber nicht an der Geschichte selbst, sondern einfach an meiner fehlenden Zeit. Aber dennoch habe ich gestern dann das Ende gelesen und jaaaa ... so schöne Story......